Spenden
DE
München hilft Ukraine e.V. logo

Nachrichten

Alle News zu den Tätigkeiten unseres Vereins, Projekten und interessanten Neuigkeiten auf einen Blick

ukraine-flag

Unsere Sozialen Netzwerke

MHU in der Presse

Pressemitteilungen

26.08.2022

Hilferuf! Spenden für Ukraine dringend notwendig

Inzwischen dauert der Krieg in der Ukraine schon über ein halbes Jahr an. Während zu Beginn Sammelstellen für Spenden überlaufen waren, wird inzwischen deutlich mehr benötigt als gespendet wird. Der Verein München hilft Ukraine e.V. schlägt jetzt Alarm.

München TV
09.06.2022

M-net spendet 15.000 € für Ukraine-Hilfsorganisationen

Bayerns führender Glasfaseranbieter spendet im Rahmen seiner Benefiz-Aktion „M-net Herzenswunsch“ insgesamt 15.000 Euro an drei gemeinnützige Organisationen aus der Region, die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen helfen.

Presseportal.de
14.05.2022

Vereine und Projekte fördern - BA Untergiesing-Harlaching reserviert 25.000 Euro für Ukraine-Hilfe

"Wir sind eine wichtige Anlaufstelle für humanitäre Aktionen“, sagt Pfarrer Wolodymyr Viitovitch. Der von seiner ukrainischen Pfarrei gegründete Verein „München hilft Ukraine“ hat seit Beginn des russischen Angriffs knapp 1570 Tonnen an Sachspenden ins Kriegsgebiet geliefert – und unterstützt auch in München viele Geflüchtete. Der BA Untergiesing-Harlaching will das Projekt sowie ähnliche Angebote fördern. Er hat 25.000 Euro für die Ukraine-Hilfe reserviert.

TZ Online
10.05.2022

Ukrainischer Pfarrer: "Ich habe Angst, dass wir aus dieser Gewaltspirale nicht herauskommen."

Wie tröstet man Menschen, die alles verloren haben? Vor dieser Aufgabe steht Wolodymyr Viitovitch beinahe täglich. Er leitet die ukrainische Gemeinde in München. Der Krieg hat sein Leben komplett verändert.

T-Online Nachrichten
29.04.2022

Hilfe für die Ukraine - "Erleben dort die Hölle": Helferin sagt, was junge Mütter immer noch dringend brauchen

Der schreckliche Angriffskrieg von Wladimir Putin gegen die Ukraine tobt weiterhin. Die ukrainische Zivilbevölkerung leidet besonders. Frauen sitzen mit ihren Kleinkindern und Neugeborenen in Bunkern fest. Meist fehlt es an wichtigen Hygieneartikeln.

Focus Online

Unsere Nachrichten

ImpressumDatenschutzCookies
© München hilft Ukraine 2022

+49 89 215260750

Heinrich-Kley-Str. 2, 80807 München

Do. und Fr. von 13:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 10:00 bis 15:00 Uhr
So. - Mi. geschlossen